Die höchsten Berge der Welt Infos Daten Fakten
Startseite



Die 8000er

Mount Everest


K2
Kangchendzönga
Lhotse
Makalu
Cho Oyu
Dhaulagiri I
Manaslu
Nanga Parbat
Annapurna I
Hidden Peak
Broad Peak
Gasherbrum II
Shishapangma

Die höchsten Berge

Kangchendzönga

 Der K2

Der 8586 m hohe Berg namens Kangchenzönga ist der dritthöchste Berg der Erde. Er wurde am 25. Mai 1955 durch Joe Brown und George Band als erstes bestiegen. Die Grenze zwischen Nepal und Sikkim verläuft über seinen Gipfel.

Der Name kommt aus dem Tibetischen. Dieser Name besteht aus vier Worten "Gang", "Chen", "Dzö"und "Nga", was übersetzt „Fünf Schatzkammern des großen Schnees“ heißt.


Werbung

(c) 2008 by hoechste-berge.de Hinweise Impressum